Erste Sonntagstour 08.07.2018

Pünktlich um 10.00 Uhr, trafen wir uns an der Freizeithalle zur ersten Sonntagstour.

Unser Ziel war Wiesloch zum Wimmer. Jürgen Wolf führte die Tour.

Zu siebt, mit 3E-Bikes und 4 Tourenräder fuhren wir über Ladenburg,

Friedrichsfeld, Plankstadt, Schwetzingen, Oftersheim und Waldorf mit einigen

Pausen, nach Wiesloch.

Beim Wimmer angekommen bemerkten wir, dass der Sitz- Bereich kleiner war.

Das war uns aber egal, wir hatten einen schönen Platz im Schatten.

            Wie immer, das Buffet war Spitzenklasse. Keiner musste hungern.

Vorspeisen, Salate, Hauptspeisen, Obst und Kuchen, alles war gut angerichtet

und ausreichend. Eine Liege wäre nach der Völlerei angebracht gewesen, aber wir

stiegen wieder auf die Räder zur Heimfahrt nach Heddesheim.   

Von Wiesloch aus radelten wir nach Leimen, St.Ilgen. In Kirchheim am Bahnhof

machten wir noch eine längere Trinkpause, mit Formel 1 gugge. Durch den

Pfaffengrund, Wieblingen, Edingen Neckarhausen, Ladenburg sind wir geschafft

 in Heddesheim angekommen.

Bei sehr schönem Wetter (30°), ohne Unfall, ohne Panne und regelmäßige

Trinkpausen, in Edingen noch Eis essen, fuhren wir 75 km.

Danke an Jürgen der die Tour hervorragend geplant und geführt hat.